WER WIR SIND

Qualität über die gesamte Zeit

Mit 60 Jahren, in denen wir Lösungen bieten, um die anspruchsvollsten Anforderungen an Gebinde für unsere Kunden zu befriedigen, gehören wir auf nationalem und internationalem Niveau zu den Firmen mit der größten Erfahrung in der Branche für Lebensmittelverpackungen.

Im Moment arbeiten wir mit mehr als 500 Firmen in aller Welt, von großen internationalen Unternehmen bis zu kleinen Familienbetrieben, zusammen.

location
+ 0

Länder, in denen wir vor Ort sind

trabajador
+ 0

Mitarbeiter

historia
+ 0

Jahre Geschichte

colabora
+ 0

Firmen, mit denen wir zusammenarbeiten

UNSERE GESCHICHTE

60 Jahre, in denen wir die Welt der Metallverpackung entdecken

In den 60er Jahren begann die Konservenindustrie in der Region Murcia zu blühen und Auxiliar Conservera öffnete seine Türen. Seitdem sind wir konsequent auf den Service ausgerichtet und bieten unseren Kunden die Produkte und die Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

WIR ERZÄHLEN IHNEN UNSERE GESCHICHTE

  • 60er Jahre
  • 70er Jahre
  • 80er Jahre
  • 90er Jahre
  • 2000er Jahre
  • 10er Jahre
  • 20er Jahre

AC wird 1961 als ein kleiner Familienbetrieb gegründet, in dem nur zwei
Personen Hand in Hand arbeiten. Damals haben wir in reiner Handarbeit etwa
40 Dosen pro Tag hergestellt.

Seit unseren Anfängen haben wir immer auf Innovation gesetzt, um
weiterzukommen. Dies war eine Etappe mit großen Investitionen, die diesen
innovativen Charakter von AC gekennzeichnet haben: Maschinen in Linien,
Verschlussautomatisierung usw.

Wir gehen unseren Weg und entwickeln uns und lernen Tag für Tag. In diesen
Jahren erlebten wir eine riesige Revolution in Technologie und Materialien:
Elektroschweißen und Reduzierung der Blechstärken.

Wir wuchsen ständig und bestärkten unsere nationale Expansion mit der
Eröffnung des Zentrums in Sevilla (1995). Auf internationaler Ebene war unser
wichtigster Fortschritt in der Entwicklung der Deckel mit Öffnungshilfe.

Das 21. Jahrhundert beginnen wir mit einem Sprung im Qualitätsmanagement
und Umweltschutz und werden in den Standorten Torrealta, Molina de Segura
und Mairena del Alcor nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Wir gründen
eine eigene Design- und Vorstufenabteilung und erwerben modernste
Maschinentechnologie für die Lithographieabteilung. In diesem Jahrzehnt fügen
wir in unseren Katalog neu entwickelte Deckel mit Öffnungshilfe hinzu.
Außerdem erhalten wir neue Verwaltungsprogramme: ERP - SAP für die
Optimierung unserer Prozesse und wir weihen mit der neuen Fabrik in
Concepción in Chile unser internationales Produktionszentrum ein.


In diesem ersten Jahrzehnt wachsen wir auch durch den Kauf verschiedener
Firmen aus der Branche. Unión Metalgráfica, S. A., Metalgráfica de Envases, S.
A. und Derivados de Hojalata.

2011 feiern wir unseren 50. Geburtstag mit der Einweihung eines intelligenten
Lagers, das in der Branche vorher nicht gekannt wurde. In diesem Jahrzehnt
haben wir auch unsere zwei neuen Zentren aufgebaut, die uns unseren Kunden
in der Rioja in Nordspanien und in Dortmund in Deutschland näherbringen,
wodurch ein Schritt unternommen wurde, die CO2-Emissionen der von uns
transportieren Gebinde zu reduzieren. Wir haben zum ersten Mal unseren CO2-
Fußabdruck unserer Prozesse berechnet und in allen Zentren übernommen, um
die Zertifizierung nach BRC Packaging zu erhalten.


In diesem Jahrzehnt haben wir auch verschiedene Preise gewonnen, mit
denen unsere Arbeit mit dem Personal, Innovation und Internationalisierung
anerkannt wurde: 2011 der Preis „Murcia Empresa Flexible“, 2015 der „Premio
Incorpora de La Caixa“, 2017 „Can of the Year Canmaker“ und 2019 der Preis
für die beste internationale Strategie.

Zu Beginn des Jahrzehnts passen wir uns an Covid-19 an und arbeiten mit
mehr Elan als je zuvor. Wir erhielten den Preis, Premio Cegos en RRHH
2020“ für die Ausbildung und berufliche Bildung und mit dem „Premio Mateo
Vodopich 2020“) einen weiteren für die Zusammenarbeit mit der Technischen
Hochschule für Industrieingenieure der Polytechnischen Universität von
Cartagena (UPCT). In diesem Jahr gründen wir zusammen mit der UPCT
einen Lehrstuhl für die nachhaltige Innovation von Abfüll- und
Konservierungslösungen.

WELTWEITE PRÄSENZ

Eine multikulturelle, dynamische Firma, die wachsen will

Im Laufe unserer sechzigjährigen Geschichte haben wir an dem Ziel gearbeitet, eine solide Unternehmensstruktur zu bilden.

Heute sind wir in mehr als 20 Ländern vertreten und verfügen momentan über 7 Fertigungszentren mit mehr als 900 Mitarbeitern.

Lernen Sie unsere Standorte kennen

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr über jeden unserer Standorte zu erfahren.

Hauptsitz

Molina de Segura, Murcia.(Espanien)

Monteagudo

Murcia. (Espanien)

Mairena del Alcor

Sevilla. (Espanien)

Agoncillo

La Rioja. (Espanien)

Concepción

Chile. 

Dortmund

Deutschland

Molina de Segura

Molina de Segura, Murcia. (Espanien)

ZERTIFIZIERUNGEN

Was wir tun, tun wir gerne und wir tun alles, es auch gut zu tun.

Auxiliar Conservera liegt viel daran, dass die Kunden auch merken, dass alle Produkte, die die Fabriken verlassen, verschiedensten Zulassungen unterworfen sind.

Daher unterliegen sie einer strikten Überwachung, die auf anerkannten, strengen Normen basieren, und externen Zertifizierungsaudits unterzogen werden, die die Qualität der Verfahren und Produkte belegen.

Wenn Sie mehr über unser Managementsystem und die gesetzlichen Verpflichtungen erfahren wollen, schreiben Sie uns eine Mail an info@auxiliarconservera.es

Molina de Segura

Pol. Ind. el Tapiado 30500 Molina de Segura, Murcia

An diesem Standort spezialisiert sich auf die Versorgung und den Zuschnitt der Blechrollen. Dort beginnt die Herstellung. Der kürzlich eröffnete Standort verbessert die Verwaltung und Logistik der Rollen und der Blechzuschnitte.

Dortmund - Alemania

Gneisenauallee, 20 – 44329 Dortmund Renania N.Westfalia Alemania

Mit diesem Standort erfüllen wir Wall-to-Wall die besonderen Gebindewünsche unseres Kunden Intersnack. Mit diesem Produktions- und Logistikprozess reduzieren wir die CO2-Emissionen unserer Gebinde und somit auch die des Endproduktes unseres Kunden.

Concepción - Chile

C/ Golfo de Arauco, 3604 Parque Industrial Coronel (Concepción) CHILE

2009 begann unser Abenteuer in Chile. Seitdem stellen wir der dortigen Konservenindustrie das Know-How zur Verfügung, das wir in 50 Jahren in der Branche angesammelt haben. Der Standort spezialisiert sich daher auf Gebinde für Fisch und die Herstellung von Deckeln mit Öffnungshilfe, mit denen die unterschiedlichsten Anforderungen des amerikanischen Marktes erfüllt werden.

Agoncillo - La Rioja

P.I. El Sequero – Avda. de los Cameros, 72 Agoncillo 26150 La Rioja

Dieser hochmoderne Standort verfügt über äußerst effiziente Fertigungsstraßen, mit denen wir schnell auf die Gebindewünsche der im Norden Spaniens und Süden Frankreichs festverwurzelten Konservenindustrie reagieren können.

Mairena de Alcor

A-398 Km. 5 Mairena del Alcor 41510 – Sevilla

Dieser Standort ist auf die Herstellung von Gebinden für Olivenöl spezialisiert und verfügt über hochmoderne Maschinen, mit denen hochwertige Gebinde für den Markt produziert werden, durch die wir auf nationaler Ebene zum Marktführer in dieser Kategorie geworden sind.

Monteagudo

Ctra. de Alicante, Km. 5,2 Monteagudo 30160 – Murcia

Dieser Standort ist auf das Lackieren und Lithografieren von Weißblechspezialisiert und versorgt die anderen Fertigungsanlagen mit Gebinden . Er kann pro Jahr bis zu 80.000t Weißblechverarbeiten.

Hauptsitz

Ctra. Torrealta, S/N Molina de Segura 30500 – Murcia

Unsere Fabrik befindet sich in Molina de Segura (Murcia), wo wir die unterschiedlichsten Gebinde und die Sonderproduktion für Deckel mit Öffnungshilfe und Abziehdeckel herstellen.

Außerdem verfügen wir über ein intelligentes Lager mit modernster Technologie auf dem Markt für automatische Lagerungssysteme mit einer Kapazität von 23.000 Paletten und einer optimierten Auslieferung an Kunden.